FLASH ative-für-senioren

News

15.11.2012

Saysu Trimm-Dich-Serie


Was ist die "Trimm Dich Bewegung"?

"Trimm Dich Fit“ – so hieß die Bewegungskampagne, die der „Deutsche Sportbund“ Anfang der 70er Jahre startete. Das Motto: „Weg mit dem Speck“ sorgte für ein neues Bewusstsein um dem körperlichen Verfall schon in den Anfängen zu begegnen. Die „Trimm-Dich-Bewegung“ löste eine Welle der Begeisterung aus und stand Pate für den heutigen Fitness- und Wellnesstrend.

 

Wie wird "getrimmt"?

„Trimm Dich“ – das bedeutete vor allem Dauerlauf, Gymnastik, Turnen und Kraftsport, vorzugsweise auf etwa drei bis vier Kilometer langen Rundkursen durch Wald und Feld. Diese „Trimm-Dich-Pfade“ boten – im Abstand von jeweils etwa 200 Metern – mehrere einfach und robust gestaltete Trainings-Stationen, zum Beispiel Stangen für Klimmzüge oder Baumstümpfe zum Hüpfen und für Bocksprünge. Kleine weiße Figuren auf zumeist hellblauen Tafeln erklärten dem fleißigen „Trimmer“ die Übung.


 

Saysu-Trimm-Dich-Geräte

Aber wie so vieles ist auch Sport Mode und Trend unterworfen – die „Trimm Dich Bewegung“ kam in die Jahre … Stangen verrosteten, Tafeln verblichen und Holzklötze vermoderten…und leider sind von diesen wunderbaren Pfaden nur noch ansatzweise Erinnerungen vorhanden.

Die Firma SAYSU hat sich entschlossen diese Aktion wieder aufleben zu lassen und eine Kollektion von „Trimm Dich“ Geräten entwickelt, die diesen Gedanken fortführen soll.

Hier finden Sie einen kurzen Ausblick auf die ersten Saysu-Trimm-Dich-Geräte, die ab sofort ihren Einsatz finden.