FLASH ative-für-senioren

Presse

09.06.2011

Mehrgenerationenplatz Zwickau


Zwickau. Die Fitness von Erwachsenen auch im öffentlichen Leben zu fördern ist der Grundgedanke, der bei der Schaffung des Mehrgenerationenparkes aufgegriffen wurde. Als Standort wurde der unmittelbar an den Lutherpark angrenzende, stark frequentierte Grünzug am Marienthaler Bachweg gewählt. Im Lutherpark selbst befinden sich bereits Spielbereiche für Jugendliche und Kinder. Mit dem Einbau von vier altersgerechten Outdoor-Fitnessgeräten stehen nun auch für die „Generation 50+" neue Möglichkeiten zur Körperertüchtigung bereit: der Radtrainer, der Balancebalken, die Rotation mit Handstange sowie der „Double Airwalker". Hinzu kommt eine Tischtennisplatte, die von jedermann genutzt werden kann.

Der Einbau der Geräte sowie die Pflasterung der umgebenden Flächen erfolgte bereits im vergangenen Jahr. Die Gesamtkosten in Höhe von 28.800 Euro wurden über Mittel aus dem Konjunkturpaket II gefördert. Nachdem sich nun die Rasenflächen um die Einbauten erholt haben, konnten die Geräte am heutigen Donnerstag mit einer kleinen Eröffnungsveranstaltung zur Nutzung freigegeben werden.

Quelle: Information des  Garten- und Friedhofsamtes Zwickau