FLASH ative-für-senioren

Presse

18.11.2011

Aktivpfad "Kleiner Heuberg" bekommt erstes Fitnessgerät


Sparkasse übergibt innerhalb der Jubiläumsaktion "175 Projekte" in Endingen einen Airwalker

Endinger Bürger freuen sich über das erste neue Gerät für den Fitnesspfad. Foto: Klebitz

BALINGEN-ENDINGEN. Seit Donnerstag steht das erste Spiel- und Fitnessgerät des neuen Erlebnis- und Fitnesspfades "Kleiner Heuberg". Auf dem Spielplatz am Heubergweg in Endingen können sich Sportbegeisterte und Kinder jetzt auf einem "Airwalker" austoben. Möglich gemacht haben das die Sparkassen-Jubiläumsaktion "175 Projekte", "Endingen aktiv" und die Stadt Balingen.

"Es freut uns sehr, dass wir dieses Gerät einweihen können", sagte Bettina Zundel vom "175" Projekte"-Team bei der Übergabe in Endingen. 

Der Fitnesspfad, der in wunderschöner Landschaft liege, sei etwas, was vielen Menschen zu Gute komme. Genau das wolle die Sparkasse Zollernalb mit Ihrer Jubiläumsaktion fördern.

Im Mai hatten die Mitglieder von "Endingen aktiv" das Projekt eingereicht. Ziel sei es, so der stellvertretende Vorsitzende, Marc Eberhart, Kindern und Erwachsenen die wunderschöne Landschaft auf aktive Weise näher zu bringen.

Bürger übernehmen Pflege der Strecke

Insgesamt sechs Fitnessgeräte sollen sich mit Infotafeln und Ruhebänken abwechseln, wenn der Pfad fertig ist. Mit dem Geld, das die Sparkasse zur Verfügung stellt, wird das Material beschafft. Bau und Pflege des Pfads übernehmen engagierte Bürger.

 

Quelle: schwarzwaeler-bote.de, von Julia Klebitz