FLASH ative-für-senioren

Presse

29.10.2013

Training im Park


Fitness-Parcours im Neuland-Park eingeweiht.

 

Brigitte Lücking und ihr Enkel Timo probierten die Geräte des Fitness-Parcours im Neuland-Parkgleich aus.

Foto: Stadt Leverkusen

 

Leverkusen (nm). Bei sonnigem Herbstwetter macht Sport im Freien gleich doppelt Spaß! Mitte Oktober konnte bei solch idealen Wetterbedingungen ein Fitness-Parcours im Neuland-Park eingeweiht werden. Der Parcours lädt Spaziergänger wie Freizeitsportler ein, sich an fünf wetterfesten Turngeräten zu betätigen. Fast alle Muskelpartien lassen sich an den Edelstahlgeräten trainieren. Grafiken beschreiben, wie man die jeweiligen Übungen ausführen muss.

Die Initiative für dieses neue Sportangebot ging vom Fachbereich Stadtgrün aus, da die Mitarbeiter immer wieder beobachten konnten, wie sehr der Neulandpark von Freizeitsportlern angenommen wird. Insgesamt 30.000 Euro brachten deshalb der Bezirk I, der Neuland-Park e.V., Immobilen Paeschke GMBH, die Wohnungsgesellschaft Leverkusens (WGL), die Pronova BKK und die Firma WISAG für das neue Fitness-Angebot auf.

 

Quelle: www.wochenpost.de, 29.10.2013